Kooperationsbörse für neue Kontakte

Event details

Wer bei der Hannover Messe 2020 mit interessanten Unternehmen, Forscher*innen oder Startups ins Gespräch kommen möchte, der sollte sich für die Kooperationsbörse „Technology & Business Cooperation Days“ anmelden. Vom 20.-23.4.2020 bringt die NBank an ihrem Stand Gesprächspartner*innen zusammen. Das Ziel dieses Austauschs sind neue Netzwerke zwischen Unternehmer*innen und Kund*innen sowie potenziellen Geschäfts- und Entwicklungspartner*innen.

Die Kooperationsbörse ist international ausgerichtet. Der thematische Fokus liegt auf “Industry 4.0 and Smart Factory Solutions”, “Resource and Energy Efficient Manufacturing Technologies”, “Sustainable Energy & Mobility” sowie “Measurement Tools”.

Kostenlose Anmeldung bis 29. Februar

Die Teilnehmer*innen können Gespräche untereinander online anfragen und so ihr Interesse an einem Austausch bekunden. Wenn beide Gesprächspartner*innen zugestimmt haben, wird ein 20-minütiges Treffen angesetzt. Individuelle Terminwünsche werden berücksichtigt. Im Jahr 2019 wurden auf diese Weise 900 Gespräche mit 600 Teilnehmer*innen durchgeführt.

Die Gespräche finden am Messestand der NBank (Halle 25, G25) statt. Anmeldungen bis zum 29.2.2020 sind kostenfrei.

Weitere Informationen zur Kooperationsbörse finden Sie unter folgendem Link: https://digitalagentur-niedersachsen.de/hannover-messe-2020-kooperationsboerse-nbank/