Digitales Paket zu Vertrauen und Kommunikation in der Ernährungswirtschaft

Nachrichten details

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor dem Hintergrund der aus globalen Veränderungsprozessen (u.a. Digitalisierung, Klimawandel und Nachhaltigkeit) resultierenden drängenden Zukunftsfragen hat das Zentrum für Vertrauensforschung (ZfV) der Universität Vechta unter der wiss. Leitung von Univ.-Prof. Dr. Martin K.W. Schweer im Rahmen der Landesinitiative Ernährungswirtschaft ein digitales Paket zum Themenfeld Vertrauen und Kommunikation: Schlüsselelemente einer zukunftsfähigen und nachhaltigen Lebensmittelproduktion (in Niedersachsen) entwickelt. Neben der Bedeutung von Vertrauen und Kommunikation als zentrale Säulen unternehmerischen Handelns werden diesbezügliche aktuelle Befunde und nicht zuletzt „Fallstricke“ sowie Möglichkeiten der Etablierung beider zentralen Säulen eines gelingenden Miteinanders im Rahmen der Organisationskultur beschrieben. Integrierte Audioinputs sowie weiterführende externe Video- und Audiobeiträge bieten zusätzliche Erläuterung und dienen der Veranschaulichung.  

Mit diesem digitalen Paket möchten wir Ihnen wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse und Anregungen zu diesen wichtigen Aspekten organisationalen Handelns an die Hand geben, zudem sollen auf diese Weise Perspektiven für zukünftige Kooperationen zwischen uns als wissenschaftlichen Partnern und Ihnen als Unternehmen aus der Ernährungswirtschaft eröffnet werden, so etwa mittels Beratungen und Schulungen und über den Weg gemeinsamer anwendungsorientierter Projekte. Wir würden uns sehr über einen Erfahrungs- und Ideenaustausch zu Ihren konkreten unternehmensspezifischen Bedingungen und Bedarfen freuen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich gerne bei der LI Food - sprechen Sie dazu bitte Frau Schröder per Mail (doris.schroeder(at)uni-vechta.de) oder Telefon (04441/15430) an. In der Folge erhalten Sie den Zugang zur Plattform „Stud.IP“ an der Universität Vechta, Sie können sodann eigenständig und zeitunabhängig auf das digitale Paket zugreifen.

 

Veröffentlicht am: Mi | 29 Sep, 2021