Farm to Fork 2020 Konferenz

 

Die am 15. und 16. Oktober 2020 (Welternährungstag) stattfindende Konferenz „Farm to Fork“ ist die erste in einem jährlichen Treffen europäischer Interessengruppen, die bereit sind, den Weg der EU zu nachhaltigen Lebensmittelsystemen einzubeziehen und mitzugestalten.

Akteure aus der gesamten Wertschöpfungskette von Lebensmitteln, Behörden, internationale und zivilgesellschaftliche Organisationen sowie andere Bürger und die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen, sich an der Debatte zu beteiligen und zur Umsetzung der kürzlich verabschiedeten Farm-to-Fork-Strategie für eine faire, gesunde und gesunde Ernährung beizutragen. Die Veranstaltung bietet auch ein Diskussionsforum zu den Herausforderungen und Chancen im Zusammenhang mit dem Übergang zu nachhaltigen Lebensmittelsystemen sowie zu möglichen weiteren Interventionsbereichen.

Die 'Farm to Fork'-Konferenz wird eine virtuelle Veranstaltung sein und die Teilnehmer können online zur Diskussion beitragen und Redner durch virtuelle Networking-Möglichkeiten treffen.

Die Registrierung ist bis zum 9. Oktober 2020 geöffnet.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link: https://ec.europa.eu/info/events/farm-fork-2020-oct-15_de

 

Quelle: Europäische Kommission
Veröffentlicht am: Mo | 21 Sep, 2020