Einladung zur digitalen FOOD SESSION Energiemanagement am 07. August

 

Die foodactive e. V. lädt Sie am 7. August 2020 von 14:00 bis 16:00 Uhr zur digitalen FOOD SESSION Energiemanagement ein. 

In 2018 ist die neue Revision DIN EN ISO 50001:2018 – Energiemanagementsystem erschienen.

Unternehmen mit einer ISO 50001:2011-Zertifizierung haben seit Inkrafttreten der ISO 50001:2018 am 21. August 2018 drei Jahre Zeit, ihr Energiemanagementsystem (EnMS) umzustellen – bis dahin sind beide Normversionen parallel gültig.

Da bei der Revision wesentliche Änderungen der Norm vorgenommen wurden, bieten wir Ihnen in der Food Session Energiemanagement einen Einblick in diese Änderungen und einen Ausblick, was dies für Sie als Lebensmittelverarbeiter bedeutet.

Freuen Sie sich auf zwei tolle und qualifizierte Referenten:


Dr. Ute Fritz, FRITZ Prozess.Qualität.Energie und

Marco Keitemeier, DeVauGe Gesundkostwerk Deutschland GmbH


Dr. Ute Fritz spricht zu den Themen:
1. Die HLS Struktur und alle neuen Managementsystem Anforderungen; die 3 Freunde: Energieeinsatz, Energieverbrauch, Energieeffizienz; die Fokussierung auf die SEU`s
2. Die 2 Einflussfaktoren: variable und statische; die Regressionsanalyse; die benötigte Verbrauchsdatenmessung und -auswertung und -bewertung; die 2 Ziele: Fortlaufende Verbesserung der energiebezogenen Leistung und des EnMS;
3. Unternehmerische Ziele zur Anlagenauslastung OEE, Rüstzeitenoptimierung; Produktionsplanung, Reinigungszeitenoptimierung, Ausschussreduktion sind alles Themen zur Nachweisführung der Verbesserung der energiebezogenen Leistung.

Marco Keitemeier gibt einen Einblick in die Umsetzung der theoretischen Anforderungen in die Praxis.

Die Veranstaltung findet digital statt. Die Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://www.foodactive.de/events/energiemanagements/.

 Im Anschluß erhalten Sie einen Link für den Zugang zur Veranstaltung.

 

Quelle: foodactive e. V.
Veröffentlicht am: Di | 28 Jul, 2020